Filament - PEKK Carbon Kimya

Wissenswertes

Das PEKK Carbon ist, wie das PEKK, ein Hochtemperatur-Filament und stammt ebenfalls aus der Gruppe der Polyetherketone. Durch die Carbonfaser-Verstärkung ist das Material sehr belastbar, kann jedoch mit einem geringen Gewicht punkten.

Es eignet sich vor allem für Anwendungen, bei denen eine hohe Belastbarkeit besteht und das Gewicht eine zentrale Rolle spielt. Das PEKK Carbon bringt unterschiedliche mechanische und technische Eigenschaften mit und besitzt eine gute Chemikalienresistenz, sodass es beispielsweise in der industriellen Fertigung sowie im Öl- und Gassektor im Einsatz ist. Darüber hinaus ist es dank seiner hohen Festigkeit enorm abriebfest und besitzt eine sehr gute Temperaturbeständigkeit.

Bei diesem Filament handelt es sich um einen flammhemmenden Werkstoff, zertifiziert nach UL94 V0. Im Vergleich zu PEEK ist mit dem PEKK Carbon eine wesentlich einfachere Verarbeitung gegeben.

Anwendungsgebiete:

Industrielle Anwendung, Fahrzeugtechnik z.B. Teile im Motorraum und Motorhauben, Luft- und Raumfahrttechnik, Anwendungen im Chemie-, Öl- und Gassektor

Vorteile

  • sehr hohe Temperaturbeständigkeit
  • angereichert mit Kohlefasern
  • hohe Belastbarkeit und exzellente Abriebfestigkeit
  • flammhemmend nach UL94 V0 Klassifizierung
  • entspricht der REACH-Verordnung
  • für industrielle Fertigung, Öl- und Gassektor geeignet

Verarbeitungshinweise

  • in Abhängigkeit der Geometrie Bauraum füllender Druck möglich
  • wesentlich einfachere Verarbeitung als PEEK

Service & Support

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot zu diesem Material?

Gerne! Kontaktieren Sie unser Service & Support Team für eine persönliche Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Anfrage starten!

Mit diesem Material kompatible Drucker: